Sonntag, 9. August 2015

Hochzeit

Liebt jemand einen ganz bestimmten Stempel, will man den auch einsetzen. Klar!
Es kam ein leiser Hilferuf bei mir an, genau aus diesem Grund. Na dann will ich mich doch gleich dran machen und eine Lösung finden (ich liebe Herausforderungen!)....
 Mein erster Vorschlag wäre hier: den vorgegebenen Herz-Blumenstempel(Flowerfull Heart) in schwachem Pistazie als Hintergrund gestempelt und darüber allerlei Grußstempel die mir so zugeflogen sind.
 Den neuen flüsterweissen Karton, müsst ihr unbedingt auch mal ausprobieren. Der ist genial!
Als kleinen farblichen Kontrast, hab ich ein Stück Schiefergrau genommen. Auf dem, ein schmales Stück Designerpapier und darüber eben das (für mich) hübsche Herz mit den  Sprüchen.
 Kann man sehen dass die zwei filigranen Blumen eigentlich zu einem Weihnachtsset gehören?
Ne, oder? Ich hab da einfach mal ein bisschen ausprobiert und fand es ganz nett...
Noch ein Schmetterling und eine weiße Rose....fertig.



Der zweite Vorschlag kommt hier:
 Es soll ja eine einfache Karte werden, aber so ganz einfach zu einer Hochzeit? Ich weiß nicht. Ein bisschen was besonderes muss doch sein.
 In dem Fall hab ich das Herz heiß und klar embosst. Dadurch wirkt es sehr schön edel und wenn man es "streichelt", macht es den Empfänger glücklich. Auf dem pergamenten Banner wurde der Spruch "Zum Tag der Tage" aus dem Stempelset Perfekter Tag, in Aquamarin embosst. Leider nicht so gut zu erkennen. Zwei Blüten (doppelt) in passenden Farben mit Perlchen, und fertig ist das gute Stück.
Ich bin schon ganz gespannt auf die Meinung.

Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Ilona