Montag, 17. August 2015

Lavendelsäckchen

Heut´gibt´s mal was für den Kleiderschrank! Nein, nicht unbedingt für meinen, ich steh´ ehrlich gesagt nicht soo sehr auf Lavendel, aber es gibt viele Leute die haben das gerne und da kam mir die Idee Lavendelsäckchen auf dem Weihnachtsmarkt anzubieten. Voilá! Das kam dabei heraus...
 Natürlich musste der Leinenstoff bestempelt werden;-) und mit der passenden Kreisform für die Big Shot, waren die kleinen Beutelchen rucki zucki fertig. Schnell zusammengenäht, befüllt, Bändel dran.
Als Geschenkverpackung kam mir gleich die neue Pillowbox in den Sinn. Das Sichtfester aus Pergamentpapier zu machen, hab´ ich im kleinen (!) Herbst/Winterkatalog gesehen und für gut befunden. Also nachmachen! Warum auch nicht? Es ist ganz bestimmt keine Schande etwas was man gut findet, einfach abzukupfern. Also, in unserem Fall - was das Basteln angeht.

Ja, das hat Spaß gemacht! Aber das ist ja erst der Anfang. Ich hab noch jede Menge Ideen im Kopf für Weihnachten und ich weiß nicht ob ich das alles gebacken krieg´.

So, meine Lieben. Für heute erst mal gut. Ich muss die restlichen Beutel noch verpacken und dann direkt zum nächsten...

Viele liebe Grüße


Eure   Ilona