Montag, 25. April 2016

Post-it Kleiner Notizblock

Heute will ich mal ein super-schnelles Mitbringsel vorstellen.
Für meine kleine Verkaufsecke im benachbarten Hotel Salmen, wo ich wechselnd Sachen ausgestellt habe.
Die Idee für dieses "Verkaufs-Fach" ist nicht neu. In größeren Städten gibt es bereits länger Läden in denen man sich ein Fach mieten kann und man seine Sachen für einen kleinen Unkostenbeitrag einstellt. In meinem Fall habe ich Glück, denn neben mir gibt es auch noch andere Anbieter mit gebastelten Sachen ( auch Honig aus dem Dorf) und wir müssen nichts dafür abgeben weil die liebe Familie Meier das für ihre Hotelgäste anbietet.
Für dieses mal wollte ich eben mal was praktisches anbieten und da fiel mir ein dicker Block Post-it´s in die Hände. Aus einem dicken Klotz bekommt man schon ein paar kleinere raus, die müssen ja auch nicht sooo dick sein denn sie sollen ja eigentlich in die Handtasche passen. 


Ich will auch gleich mal die Maße aufschreiben: der Notizblock ist 7,5 cm x 7,5 cm und ist etwa 1cm dick. Also schneide ich mir den Außenkarton auf 17,5 cm x 8,5 cm zu, falze ihn in der Mitte bei 8,5 cm und 9,2cm.
Damit es noch ein wenig stabiler wird, habe ich noch weißen Karton aufgeklebt.
Die Vorderseite ist mit der Holzprägeform geprägt wie man sieht, und mit dem Schmetterling und etwas drum rum aufgehübscht. Die beiden kleinen Stempel stammen von der Scrapbook Werkstatt (FiloVier).


Und das ist mein kleines Fach....



Schön dass du vorbeigeschaut hast!

Ich wünsche dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße   Ilona