Sonntag, 19. Juni 2016

Tattoo´s

auf Papier!       Könnte man sagen.

Bevor ich demnächst verstärkt mit meinen neuen Stempelchen hier auftreten werde, will ich noch kurz eine Geburtstagskarte für meine liebe Nichte zeigen.

Warum Tattoo´s als Überschrift? Na ja, weil ich gerne eine persönliche Karte machen wollte und sie Tattoo´s liebt! Ich hab´ eine Ewigkeit in meinem Stempelbestand nach Lilien gesucht, die hat sie nämlich auf ihrem Rücken tätowiert; aber - tut mir leid liebe Suse - ich hab´ keine gefunden. Also mussten die Rosen aus dem Stempelset Geburtstagsblumen herhalten, wobei die wirklich nicht zu verachten sind wie ich finde. Das Motiv kann man immer wieder brauchen, nicht nur zum Geburtstag.

Damit es auch nach tätowiertem aussieht, habe ich zuerst in Schwarz heiß embosst und dann mit meinen neuen Markern (auf Alkoholbasis, wie die Copics) coloriert.


 Ganz gerne nimm´ ich im Moment Pailletten - hier in Gold - die machen einfach was her. Ja...da hat sich eine Durchsichtige hin geschmuggelt - upps- war Absicht. ;-D
Kleines Stückchen goldenes Bändchen an die obere Ecke getackert- und fertig.


Ich hoffe sie gefällt ihr...

Dir einen schönen Sonntag. Ilona