Donnerstag, 6. Oktober 2016

Herbstzeit...

...ist: wenn man den Lohn des ganzen Jahres ernten kann.
 Und dieses Jahr steckte ganz viel Arbeit darin. Ich mag die Stunden gar nicht zählen, in denen ich mit meinem Mann zusammen in den Weinbergen arbeitete. Und zum Schluß, wenn der Sommer um ist und so langsam der Herbst aufkommt, hofft und bangt man dass das Wetter gnädig ist und alles gut geht. Aber dieses Jahr haben wir definitiv Glück ;-). Das Wetter spielt mit und die Oechsle können "wachsen" (sagt man das so? Keine Ahnung! Es werden halt mehr durch die warme Witterung). Fragt sich gerade jemand was Oechsle bedeutet? Also: Wenn die Dichten wie üblich in kg pro Liter angegeben sind, geben die Grad Oechsle also an, um wie viel Gramm ein Liter Most mehr wiegt als ein Liter Wasser* Sprich: Der Zuckergehalt, und somit der Alkohol, steigt. Ich glaube aber das reicht an Erklärung...

Und weil wir in dieser Zeit sehr unter Druck stehen,  kommt manch anderes zu kurz, so auch meine Bastelarbeiten. Huch, es ist schon bald Weihnachten...muss mich beeilen! Aber vorher ein paar Bilder von meiner momentanen Haupterwerbsquelle:



 .... Spätburgunderlese...;-)


 ....und dann noch diese wahnsinns Farben im Moment....


Doch so ganz untätig war ich auch nicht. Für das Lädele "Il Fienile" habe ich ein paar Kleinigkeiten zum Thema Halloween gemacht. Verpackt sind drei goldene Kugeln in einer Ziehverpackung. Die kleinen Kürbise finde ich total niedlich... Ist für euch Halloween auch ein Thema zu Hause bei den Kindern? Dann wünsche ich euch heute schon mal viel Spaß dabei, aber ihr lest bestimmt vorher noch was hier auf meiner Seite.  
 

Danke für´s vorbeischauen und für´s durchhalten. Ihr seid die Besten...

Liebe Güße von hier und genießt die Herbstsonne (wenn sie mal wieder vorbeischaut;-))
Eure Ilona