Mittwoch, 15. März 2017

Stempelnachmittag

Ach war das mal wieder eine schöne, nette Abwechslung vom Alltag...in einer kleine Runde zu stempeln macht einfach nur gute Laune...wie man auf dem Foto sehen kann:





Und es gab natürlich auch was leckeres zum essen...hmmmm....herzlichen Dank noch einmal, liebe Lilli, es war so  schön bei Dir.

Ich hab´ ihr natürlich auch  was mitgebracht. Da Lilli ihr zweites Baby erwartet,  dachte ich mir, ich bastle ihr ein Layout in das sie dann ein Foto vom  neuen Baby machen kann. Passend für den schwedischen Standardbilderrahmen, kam dann das dabei heraus:


Also irgendwas fehlte da noch....


...jetzt ist es besser ;-)

Und weil eben das Thema Baby und Taufe auf  unserem Plan stand, hatte ich mir eine Taufkarte als Einladung, ausgedacht und zusammen mit ihnen gebastelt.


So sieht sie in geschlossenem Zustand aus...
 

...und hier ist die Banderole ab und man sieht das Innen auf das die  Einladung geschrieben werden soll. Durch das feste Pergament kann man etwas durchsehen und gleichzeitig ist es doch wie ein Umschlag.
Ganz einfach und doch irgendwie was besonderes. 

Wie schon gesagt war es ein wunderschöner Sonntagnachmittag den ich sehr genossen habe.

Viel Spaß beim nachbasteln und falls ihr Bedarf an den passenden  Stempel oder Papieren habt, einfach bei mir kurz melden. 

Liebe  Grüße,
Eure Ilona